Dienstag, 7. Februar 2012

Endlich mal wieder ein Hirsch!

Nach der ganzen "Eierei" in meinen letzten Posts kann ich euch heute zur Abwechslung ´mal etwas ganz frisch Genähtes zeigen: einen Hirschkopf nach "Tilda"-Schnitt.
Hat sich jemand bei DaWanda von mir gewünscht (extra mit kleinem Baumelherzen) und ich warte nur noch gespannt, ob die Version so gefällt.
(Aber Eier gibt es demnächst trotzdem wieder!)


Bin hier z.Zt. gerade im "Kranz-Fieber"; habe nämlich wieder Lust darauf bekommen, ein paar "Märchen-Kränze" zu filzen, der erste ist schon in Arbeit.

Kommentare:

  1. Oh, ist der schön geworden! In dieser Form würd sogar ich mir einen Hirschkopf an die Wand hängen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen, ich bin auf der Suche nach einem Hirschkopf-Schnitt für ein Fasnachtskostüm, würdest du den "rauslassen" aus deinem Wald??? lg Natalie

    AntwortenLöschen