Samstag, 29. September 2012

Ich hab´s ja schon geahnt:

die vielen Grannys für mein Deckenprojekt sind schnell gehäkelt.
AAABER: die "Feinarbeit" zum Schluß, das ganze Fädenvernähen und Quadratezusammenfügen...
Damit habe ich mir wieder ordentlich Zeit gelassen.
Habe immer schön auf den Granny-Stapel geschaut und gedacht: ach, morgen ist auch noch ein Tag.
AAABER dann hat mich doch der Ehrgeiz gepackt und innerhalb von drei Tagen war es soweit!

Täterätä: ich präsentiere stolz- meine erste Grannydecke:


Ich hatte mir insgesamt 5 verschiedene Grannymuster ausgesucht: das "Stiefmütterchen" (in zarten Farben mit Weiß) und noch 4 weitere Muster/Motive, die ich dann nur in weißer Baumwolle gehäkelt habe.


Ich glaube aber, dass ich meine Decke erst einmal "einmotten" werde, denn es stehen ja Herbst und Winter vor der Tür; mein Deckchen erscheint mir aber eher frühlings-/sommertauglich zu sein!
Wenn´s draußen ungemütlich wird, brauche ich es einfach noch ein wenig kuscheliger.
Habt ein schönes Wochenende!!

1 Kommentar:

  1. Guck mal bitte: wäre das was für dich? http://annishaekelei.blogspot.de/2012/09/suche-dringend-eine-filethaklerin.html#comment-form

    AntwortenLöschen