Mittwoch, 25. März 2015

Guckt ´mal, ich bin in der Zeitung!

Gleich mein erster Gang heute morgen führte mich zum Zeitungsstand, da ich per Mail schon darüber unterrichtet wurde, in der heutigen Ausgabe der MAZ zu sein.
Und tatsächlich: in einem Artikel über Osterdeko waren sowohl meine Shabby-Look-Eier als auch ich zu sehen und in einem netten Artikel war über uns zu lesen:



Nach dem Artikel in einer Weihnachtsbeilage 2014 über meine Teddys und den Teddybären als klassisches Weihnachtsgeschenk allgemein schon mein zweiter Auftritt in der (lokalen) Presse.

                                           :-)       :-)      :-)     :-)     :-)      :-)

Und weil  ja bald Ostern ist für euch noch ein kleines Suchspiel:

                     Wo ist die schwarze Katze???????


(Erinnert mich sehr an Loriot´s "Pappa Ante Portas" Film, wo  "Filmhund" Wutz ständig nur halb unter irgendwelchen Möbeln hervorschauend zu erkennen war!)

Kommentare:

  1. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Und so ein schönes Bild von Dir. Wie schön :))
    Hobbel "vergisst" auch immer was beim Verstecken, meist den riesen Puschel, und wenn man dann drunter guckt und sagt, "Ich seh Dich!", dann macht er völlig fassungslos ein runden Mäulchen. Das sind schon Gesellen, gelle?
    Feire schön, alles Liebe, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Mea!
    Und um bei Loriot zu bleiben- allerdings leicht abgewandelt-: ein Leben ohne Katze wäre möglich, aber sinnlos (auch wenn man sie manchmal "an die Wand klatschen" könnte- vor allem, wenn sie morgens um 04.00 Uhr rausgelassen werden wollen!!!)!
    Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostertage und -ferien, hoffentlich mit viiiel Sonnenschein!
    LG
    Heike
    Ja, ich würd

    AntwortenLöschen