Mittwoch, 23. November 2011

"Sündige" Weihnachts-Deko

Mein Deko-Thema diese Weihnacht (den Eingangsbereich/Flur betreffend) sollte  "Engel" sein.
Nun habe ich ja eine Schneiderpuppe- leider keine antike- im Flur stehen, die nicht nur Fotomodell für meine Kreationen ist, sondern auch den Jahreszeiten entsprechend immer ein wenig dekoriert wird.
Zuerst trug sie nur ein paar Flügel , aber da sie ja- wie schon gesagt- nicht mit wunderschöner, schmückender Alters-Patina gesegnet ist, fand ich das einfach zu wenig.
Und nun-trara: komme ich mir vor wie auf dem Laufsteg dieses tollen Dessous-Labels (ihr wisst schon, das wo alle Topmodels wie die "Engel" über die Bühne schweben!!!), denn meine Puppe trägt Corsage mit Tutu!
Oh la la, vielleicht kommt da der Weihnachtsmann ja des Öfteren vorbei!


(Ehrlich gesagt spitzte ich ja eher auf einen schönen alten Tutu, aber- man oh man- es glaubt ja keiner, WIE teuer solche guten Stücke sind!)

Kommentare:

  1. Hallihallo,
    also wenn ich der x-Män währe, würde ich nicht öfter vorbei kommen, sondern das fesche Engelchen zu eine Spritztour im Schlitten einladen. :O)
    Sieht sehr schön aus liebe Heike
    Schönen Abend noch
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Na aber hallo, agrrrrr! Donnerknispel, da wird der Weihnachtsmann aber große Augen machen! Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen